Wir begleiten Menschen zu neuen Ebenen des Wissens und des Denkens

Barbara Tretter

Seminare für Mitarbeiter

Das wertvollste Kapital eines Unternehmens sind seine Mitarbeiter, weshalb die Entwicklung und das persönliche Wachstum jedes Einzelnen wichtig sind.
 
Gute Wissensarbeit ist so wertvoll, dass die Freisetzung ihres Potenzials den Praxen eine ganz außergewöhnliche Chance zur Wertschöpfung bietet.
 
Dabei kommt es auf gezielte Steigerung der Fähigkeiten und Intelligenzen an.

 

In unseren hochklassigen Workshops und Seminaren befähigen wir Ihre Mitarbeiter, den in Ihrer Praxis anfallenden Themen kompetent zu begegnen.

 

Wir steigern Ihre Effektivität und verhelfen Ihnen zu unternehmerischen und privaten Erfolg

Souveräne Unternehmensführung und effektives Management in der Zahnarztpraxis

Als selbständiger Mediziner stehen Sie täglich vor enormen Herausforderungen.

 

Neben Ihrer Haupttätigkeit als Arzt oder Zahnarzt gilt es Unternehmer zu sein.

Wird die Unternehmensführung vernachlässigt, kann dies schnell zu existenzbedrohlichen Situationen führen.

Die Komplexität anfallender Aufgaben und die multikausale Kohärenz unterschiedlicher Praxisbereiche erschweren auch das Praxismanagement.

Es ist essenziell, Klarheit über wirtschaftliche, steuerliche, personelle, strukturelle und ökonomische Gegebenheiten, sowie die Qualität der Leistungsabrechnung zu erlangen, um als Mediziner und Unternehmer erfolgreich zu sein.

In diesem Seminar zeigt Barbara Tretter Strukturen und mögliche Kontrollsysteme auf, die sich auf das Wesentliche konzentrieren und dabei eine menschliche, souveräne und vorausschauende Führung ermöglichen. Sie bespricht häufig fehlerbehaftete Themen, wie etwa die Umsatzsteuerthematik und lässt ihre langjährige Coachingerfahrung einfließen.

Seminarthemen und Masterclasses:

Akkordeon Inhalt

Durch die zahnmedizinischen Prophylaxemaßnahmen der vergangenen Jahre können heute deutlich mehr Zähne erhalten werden. Daraus resultieren neue Schwerpunkte der Behandlung. Moderne Prophylaxekonzepte, Zahnkosmetik, zeitgemäße Parodontologie und Endodontie stellen uns vor neue Herausforderungen. Das Seminar beleuchtet das auf Zahnerhalt ausgerichtete Behandlungsspektrum aus wirtschaftlicher Sicht und greift folgende Themen auf:

  • Rechtliche Grundlagen und Behandlungsrichtlinien
  • Delegation der einzelnen Leistungen
  • Abrechnung nach BEMA und GOZ und die Abgrenzung zwischen beiden Gebührenordnungen
  • Wirtschaftliche Kalkulation der Leistungen
  • Steuerlich relevantes Wissen

Organisatorisches:

  • Seminardauer: 9:00 – 16:00 Uhr
  • Referentin: Barbara Tretter
  • Preis: 349,00 zzgl. 19% MwSt

Moderne Behandlungsmethoden, neue Prophylaxekonzepte, hochwertiger Zahnersatz, Zahnkosmetik, zeitgemäße Parodontologie und Endodontie stellen uns vor neue Herausforderungen.

 

Der medizinische und technische Fortschritt hat seinen Preis, der aus  wirtschaftl icher Sicht an den Patienten weitergegeben werden muss.

 

Nachdem klar zwischen Kassen- und Privatleistung getrennt wurde und die Leistungen aufwandsgerecht kalkuliert wurden, erfolgt das Beratungsgespräch.

 

In meinem Vortrag zeige ich Ihnen einige Möglichkeiten auf, dieses Arzt – Patienten – Gespräch vertrauensvoll und effektiv zu gestalten. Wir erarbeiten Konzepte, die Ihnen das Verkaufen privater Leistungen erleichtern und besprechen, wie Sie dem Patienten den Nutzen dieser Leistungen in Kohärenz mit Ihrem Preis kommunizieren können.

 

Organisatorisches:

  • Seminardauer: 9:00 – 16:00 Uhr
  • Referentin: Barbara Tretter
  • Preis: 349,00 zzgl. 19% MwSt

Einführung

  • Merkmale der Praxisführung und des Managements
  • Instrumente der Praxisführung
  • Delegation von Leistungen und Aufgaben
  • Ziele, Visionen, Strategien

Praxismanagement

  • Aufgaben des Managements
  • Wertearbeit
  • Der Umgang mit Veränderungen

Ziele und Controlling

  • Praxisanalyse
  • Instrumente zur Umsetzung von festgelegten Zielen
  • Kennzahlenbasiertes Controlling

Praxispotenziale

  • Wie Sie Praxispotenziale aus der Gebührenordnung, den Leistungsinhalten und den Richtlinien herausarbeiten.
  • Wie Sie Behandlungskonzepte und Behandlungsprozesse gestalten

Wirtschaftlichkeit

  • BWA lesen und verstehen
  • Betriebswirtschaftliche Kalkulation der Behandlung
  • Kalkulation der Praxiskostenstunde
  • Wirtschaftlichkeit der Praxis

Steuern

  • Zuarbeit an den Steuerberater
  • Umsatzsteuer in der Praxis korrekt berechnen, ausweisen und auswerten

Mitarbeiter

  • Von kurzfristiger Motivation zur Inspiration
  • Personalentwicklung
  • Personalführung
  • Mitarbeitergespräch und Bewertung

Patienten

  • Patientenqualität beurteilen
  • Ausrichtung auf eine bestimmte Patientengruppe
  • Der digitale Kunde
  • Kommunikation und Beratungsgespräch

Dokumentation und Abrechnung

  • Grundlagen ordnungsgemäßer Dokumentation
  • Optimierung der Wertschöpfungskette in der Praxis
  • Schnittstelle Dokumentation – Abrechnung
  • Analogberechnung
  • Medizinische Notwendigkeit und Verlangensleistung
  • Kompetente Materialverwaltung und Berechnung

 

Organisatorisches:

  • Seminardauer: Zwei Tage, je 9:00 – 16:00 Uhr
  • Referentin: Barbara Tretter
  • Preis: 1250,00 Euro zzgl. 19% MwSt.
  • Praxismanagerin aus der gleichen Praxis: 950,00 Euro zzgl. 19% MwSt.